Alle Welpen haben mittlerweile die Augen geöffnet und erkunden sehr aktiv ihre Umwelt. Zudem sind sie aus dem Geburtszimmer umgezogen und haben nun eine größere Welpenstube "mitten im Leben". Auch die ersten Kontakte mit Hera-Hexe haben gut geklappt. Den ersten Ausflug in den Garten fanden die Kleinen - und auch die beiden erwachsenen Hündinnen - sehr spannend. 

 

Hera-Hexe darf mit ins Welpenzimmer -  die ersten Spielzeuge werden aktiv erkundet:

   

 

Umzug in die größere Welpenstube mit flexiblen Trenngittern:

 

 

1. Ausflug in den Garten - mutig erkundigen sie die Umwelt und lernen ihre "Tante" näher kennen: